Trainerstab der Traunreut Munisier für das Jahr 2013

Die Chiemgauer American Football Mannschaft hatte vergangenen Freitag alle Spieler und Trainer zu Ihrer Saisonvorbereitung im FC Stüberl des FC Traunreut an der Jahnstraße geladen.

 

Vor ca. 40 interessierten Spielern ließ Cheftrainer Herbert Sporn die vergangene und erfolgreich verlaufene 2. Saison Revue passieren und präsentierte auch gleich den neuen Trainerstab für die Saison 2013.

 

Gleich zu Beginn stellte Herr Sporn die wichtigste neue Personalie für 2013 der 1. Mannschaft vor. Holger Eitner aus Tittmoning wird Herbert  Sporn als stellvertretender Cheftrainer unterstützen und sich hauptsächlich um die Defense Line und die Special Teams kümmern. Die Munisier sind sehr erfreut, dass sie Herrn Eitner gewinnen konnten, da  er reichhaltige Erfahrungen als Trainer und ehemaliger Präsident des  bayerischen Footballverbandes mitbringt.

 

Herr Dietmar Altmann ist nach wie vor für das Laufspiel und die Verbesserung der Runningbacks zuständig. Herr Oliver Gyimes betreut  weiterhin das Passspiel und die Receiver. Herr Uwe Augenschein konnte mit seiner Bundesligaerfahrung im American Football für die 1. Angriffsreihe der Munisier (Offense Line) gewonnen werden. Herr Martin Falter gibt seine Erfahrungswerte als Quaterback-Trainer an die nachfolgende Spielgestaltergeneration weiter.

 

Nachdem bei den Munisier das Jugendprogramm 2012 eine äußerst positive Bilanz aufweist, können die Kontaktsportler des FC Traunreut bereits Zugänge aus der A-Jugend ins Herrenteam verzeichnen. „Wir freuen uns sehr auf diese junge Generation“, sagt Christian Augenschein,  verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit der American Footballer, weiterhin sind wir auch laufend auf der Suche nach neuen Talenten aus dem Chiemgau. Ob dick oder dünn, groß oder klein, in diesem  Mannschaftssport ist für jeden Platz.“ Diese können sich unter www.football-traunreut.de, sowie bei dem Social Network Facebook unter  „Traunreut Munisier“ über Amerikas Sportart Nr. 1 im Südostbayerischen  Raum informieren.

Am 29.09.2012 veranstalten die Munisier um 15.30 Uhr am FC Platz  (hinter dem Freibad) ein Probetraining (Tryout). Interessierte Jugend-  und Herrenspieler können hier in diese Kontaktsportart hereinschnuppern.

 

Des Weiteren sind die Footballer weiterhin ständig auf der Suche nach  Sponsoren. Die Auswärtsfahrten, die sie heuer nach Grafenwöhr,  Bayreuth, Würzburg, Passau, Erding und Rosenheim gegangen seien, wären sehr kostenintensiv gewesen, erläuterte Christian Augenschein. Für die  Auswärtspartien müsse ein Bus eingesetzt werden, allein schon  deswegen, damit alle Spieler erholt zum Spiel fahren könnten und  natürlich, wenn sie nach dem Spiel, bei dem sie alles gegeben haben,  sicher nach Hause kämen. Interessenten können sich sehr gerne unter  info@traunreut-football.de melden.

Das Foto zeigt den Headcoach der Traunreut Munisier Herbert Sporn  (links) und daneben seinen neuen Stellvertreter Holger Eitner.