Meister Landesliga

19:16 Sieg über die Hof Jokers
FC Traunreut Munisier holen sich den Titel

Die Sensation ist perfekt. Die Traunreut Munisier holen sich den Titel im American Football der Landesliga und steigen als Meister in die Bayernliga auf. Und dass man dann sogar eine Perfect Season (alle Spiele der Saison gewonnen) geschafft hat, ist schon fast unglaublich.
Auch der Gegner des Finalspiels, die Hof Jokers waren bis dato noch ungeschlagen im Norden der Landesliga und es war Allen klar, dass es ein spannendes, schweres Spiel werden würde.

Dieses spektakuläre Finale, das am 28.08.2016 in Traunreut stattfand, wird den Spielern und den 450 Zuschauern noch lange in Erinnerung bleiben.
Angeführt von der Altenmarkter Blaskapelle marschierten die Spieler, eingehüllt in lila und grünen Rauch, auf den Platz. Beide Teams, mit einer Spielerstärke von jeweils knapp 50, wurden vom Traunreuter Bürgermeister Klaus Ritter begrüßt, der extra aus dem Urlaub auf den FC Platz gekommen ist, um den Münzwurf durchzuführen.

Die Schiedsrichter pfiffen die Partie an und von Beginn an verwandelte sich das Stadion des FC Traunreut, bei Temperaturen von über 30 Grad in eine heiße, grüne Hölle. Die Traunreuter legten gleich ordentlich los und konnten die schwer überwindbare lila Abwehrwand der Jokers bezwingen und das erste Quarter mit 7:0 abschließen. Im zweiten Quarter arbeitete sich Traunreut durch schöne Pässe und schnelle Läufe des öfteren bis zur Field Goal Range vor und baute durch Kicks die Führung auf 13:0 aus. Die starke Offense (Angriff) der Hofer verkürzte mit einem Touchdown und 2 Zusatzpunkten auf 13:8. Aber kurz vor der Halbzeit konnte Traunreut den Vorsprung mit einem Field Goal auf 16:8 wieder erhöhen.
Während die Headcoaches Herbert Sporn (Traunreut Munisier) und Alexander Scarabello (Hof Jokers) in der Halbzeitpause Taktik und Strategie mit ihren Teams durchgingen, wurden die Zuschauer mit einer grandiosen Feuershow von Pyromania unterhalten.
Im dritten Quarter wurde deutlich, dass hier die zwei Meisterteams verdient im Finale standen und sich einen harten Kampf auf Augenhöhe lieferten. In dieser Phase wurden keine Punkte erzielt und das vierte Quarter begann. Traunreut schaffte es mit der lautstarken Unterstützung der Fans drei zusätzliche Punkte zu holen. Beim Stand von 19:8 und keine 60 Sekunden mehr zu spielen, stellte Hof den Anschluss wieder her. Plötzlich stand es nur noch 19:16 für die Munisier und die Atmosphäre konnte nicht spannender sein. Um 18.24 Uhr pfiff das kompetente Schiedsrichtergespann die Partie ab und somit sind die Traunreut Munisier Meister der Landesliga.

Von da an gab es bei den Spielern und Trainern aber auch bei den Zuschauern kein halten mehr. Mit Bier und Sektduschen wurde die Meisterschaft ordentlich gefeiert und der Siegespokal wurde offiziell von Florian Langer, Vizepräsident Sport des American Football Verbandes Bayern überreicht.
Zum Schluss sei noch erwähnt, dass man selten so fairen Gegnern gegenübersteht, die sich mit Beifall beim heimischen Publikum bedanken und dem Sieger von Herzen gratulieren. Wir freuen uns bereits auf unsere nächste Begegnung.

Punkte:
Adrian Perez 19 Punkte(1 TD + 4 FG + 1 PAT)

Verdient und mit großer Freude ziehen die FC Traunreut Munisier in die Bayernliga 2017 ein. Jetzt ist erst mal Trainingspause den kompletten September, Infos folgen.

Ganz herzlich bedanken wir uns beim kompletten Team (Abteilungsleiter, Coaches, Spieler, Helfer), Verein, bei den sagenhaften Fans, den Familien und Freunden, unseren Sponsoren, der Regionalpresse, Fotografen und dem Verband. Ohne die Unterstützung von Euch Allen, wären wir nicht so erfolgreich gewesen.

Bilder: Eric von der Goltz, Schwarzerrazzi, Fotoshooting-Benje, Herbert Maier

Home Game!
Sponsoren